Software Project Manager / Product Owner (m/w/d)

Bereichern Sie unser Team bei Vossloh Rolling Stock am Standort Kiel

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von (externen) Softwareentwicklungsprojekten
  • Agile Sprint- und Projektplanung im Projektmanagementtool (z. B. JIRA)
  • Erfassung des Projektstandes (z. B. Leistungen und Termine) Überwachung des Projektablaufs, Abstimmung mit den zuständigen Stellen bei Abweichungen 
  • Sicherstellung der Einhaltung wirtschaftlicher Ziele und technischer Vorgaben 
  • Steuerung und Überwachung der zuliefernden externen Stellen 
  • Prüfung und Ergänzung der Eingangsanforderungen für die Softwareentwicklung
  • Ausarbeitung des Gesamtkonzepts für die Lösung produktbezogener Problemstellungen 
  • Aufbau des Gesamtsystems sowie Festlegung der  internen Struktur, Steuerung und Logik der Module sowie Prüfung vorhandener Module auf Wiederverwendbarkeit 
  • Selbstständige abteilungsübergreifende Entwicklung von technischen Lösungen und deren Umsetzung in die bestehende Software
  • Klärung und Festlegung von Aufgabenpaketen (Epics und Stories)
  • Prüfung und Besprechung der Arbeitsergebnisse 
  • Sicherstellung laufender Abstimmungen mit anderen Entwicklern und Fachabteilungen, um die Integration und Funktionalität zu gewährleisten
  • Kontinuierliche Verbesserung bestehender und Entwicklung neuer Softwareentwicklungsprozesse
  • Beobachtung, Testung und ggf. Nutzung der am neusten am Markt zur Verfügung stehenden Technologien für die Software-Entwicklung 

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder Techniker (Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbar) 
  • Kenntnisse in den  Programmiersprachen der IEC 61131 (FUP, SFC und ST) z. B. als SPS Programmierer
  • Umfangreiche Erfahrung in der Implementierung von Softwarefunktionen (Safety/SIL Erfahrung von Vorteil) 
  • Erfahrung im Software Requirements Engineering und agiler Softwareentwicklung wünschenswert
  • Kenntnisse in der Kommunikation über CAN, MVB und Ethernet/TRDP wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich der Fahrzeugtechnik von Lokomotiven von Vorteil
  • Erfahrung in der Umsetzung von EN50128/50657 oder Bereitschaft zur intensiven Auseinandersetzung mit diesen Normen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse 
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellen Denken
  • Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Techniken und Digitalisierung 
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Kooperationskompetenz (Team- und Konfliktfähigkeit)
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit für interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit  

Unser Angebot

  • Integration in ein professionelles und hochmotiviertes Team
  • Kurze Entscheidungswege
  • Großer Handlungsspielraum
  • Attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mobiles Arbeiten
  • Unsere weiteren ausgezeichneten Arbeitgeberleistungen finden Sie auf unserer Homepage

Kontakt

Haben Sie Interesse? Dann würden wir Sie gerne kennen lernen.

Für eine erste telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Morwinski gerne unter der Telefonnummer 0431 3999 2729 zur Verfügung.

Internet: www.vl-rs.com